Arbeitsgruppe experimentelle Pneumologie

Die Arbeitsgruppe experimentelle Pneumologie stellt sich vor:

Ziele der Arbeitsgruppe: 

Die AG Experimentelle Pneumologie vertritt die experimentell forschenden Arbeitgruppen der GPP und unterstützt sie bei der Vernetzung. Die AG stellt die Forschung der Mitglieder regelmäßig allen GPP-Mitgliedern im GPP Heft und auf der Jahrestagung vor und möchte dadurch das Interesse aller GPP Mitglieder für (grundlagen-) wissenschaftliche Tätigkeiten innerhalb der GPP wecken.    

Besondere Ziele der AG sind

• der wissenschaftliche Austausch zwischen den Forschungsgruppen;
• die Initiierung von Kooperationen
• die Ausbildung von jungen Wissenschaftlern in der pädiatrischen Pneumologie
• die Förderung der Translation von Grundlagenforschung in die Praxis.

Wissenschaftliche Projekte/Aktivitäten
• Organisation von Fortbildungen und regelmäßigen Treffen der Mitglieder zum fachlichen Meinungsaustausch
• AG Treffen im Rahmen von internationalen Kongressen
• Themenvorschläge für AG Sitzungen bei GPP-Kongressen
• Gebündelte Posterpräsentationen und Vorträge/Diskussionen der AG Mitglieder bei GPP- Kongressen mit kompakter Vorstellung der experimentellen pädiatrisch-pneumologischen Forschung für alle Kongressteilnehmer
• Verbreitung der Publikationen von AG Mitgliedern
• Unterstützung bei der Besetzung offener Forschungsstellen
• Unterstützung bei der Durchführung von Kooperationen/ translationalen Studien der AG Mitglieder


Bisherige Publikationen

 

Forschungs-Highlights aus dem aus dem Jahr 2014

sowie aus den Jahren 2010, 2011, 2012

Unter folgendem Link finden Sie eine Karte der Mitglieder und Kooperationen aus dem Jahr 2011. Die Arbeitsgruppe ist auf eine stattliche Anzahl von fast 130 Mitglieder und Sympathisanten angewachsen. Unter diesem Link stellen sich aktive Forschungsmitglieder der AG vor. Hier finden Sie Informationen zu Forschungsschwerpunkten, sowohl thematisch, wie auch methodisch, wodurch sich  Kooperationen und Fortbildungsmöglichkeiten entwickeln können.

 

Spezielle AG Mitglieder

AG Alcazar hier ....

AG Dittrich hier ...

AG Hartl hier ...

AG Kormann hier ...

AG Latzin hier ...

AG Rosenecker hier ...

AG Schaub hier ...

 

Linktipp für Ärzte, Forscher

Webseiten der Experimentellen Arbeitsgruppen

 

AG Sprecher

Dr. rer. nat. Markus Weckmann

Universität zu Lübeck
Universitätskinderklinik Sektion Päd. Pneumologie & Allergologie

Ratzeburger Allee 160
235380 Lübeck

E-Mail 

Stellvertreterin

PD Dr. Anna-Maria Dittrich

Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie

Medizinische Hochschule Hannover

Carl-Neuberg-Str. 1

30625 Hannover

EMail Kontakt