42. Jahrestagung in Hamburg

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

es freut mich, dass wir – nach einem Jahr Pause – die 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie nun durchführen können, wenn auch in einem vollständig virtuellen Format.

Sie erwartet ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zu allen Themen der pädiatrischen Pneumologie. Neben Postgraduiertenkursen zu Spezialthemen können Sie zwischen einer Vielzahl von spannenden Symposien, Poster-Kurzvorträgen und Geschwistersymposien anderer Fachgesellschaften wählen.

Bereits am 24. März 2021 startet die virtuelle Industrieausstellung, die mit interessanten und informativen Industriesymposien beginnt.

Fast das gesamte Programm wird live ausgestrahlt. Das ist natürlich nicht das Gleiche wie eine Präsenztagung, das virtuelle Format hat allerdings nicht nur Nachteile: Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie 14 Tage lang Zugang zu einer Mediathek mit allen Inhalten der Tagung. Wenn also der Zeitpunkt eines Vortrages für Sie nicht passen sollte, so können Sie diesen jederzeit nachträglich ansehen. Außerdem müssen Sie sich nicht zwischen parallel stattfindenden Vorträgen entscheiden, sondern können alles nacheinander anschauen und somit das komplette Programm erleben.

Im Namen des lokalen Organisationskomitees lade ich Sie von ganzem Herzen dazu ein, gemeinsam die erste virtuelle Jahrestagung der GPP zu erleben!

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Philippe Stock
Tagungspräsident

Tagungspräsident

Prof. Dr. med. Philippe Stock

AKK Altonaer Kinderkrankenhaus
Bleickenallee 38, 22763 Hamburg

Kontakt
Tel.: 040 / 88908-202

E-Mail …