Veranstaltungen

Hinweise zu zahlreichen anderen Veranstaltungen, Kongressen und Fortbildungskursen finden Sie hier ...

Formular zur Anmeldung einer Schirmherrschaft der GPP hier ...

Diverses

Doktoranden Preis der Lungenstiftung
Auch in diesem Jahr hat die Deutsche Lungenstiftung dank finanzieller Unterstützung durch Boehringer Ingelheim für die Förderung des pneumologischen Nachwuchses einen Preis für die beste klinische und einen für die beste experimentelle Doktorarbeit ausgeschrieben. Mehr Infos dazu finden Sie hier 


Stellungnahme
zum Thema „Respiratorisches Syncytial-Virus – Prophylaxe nicht zu früh einsetzen“ hier das pdf downloaden ...

Kongresse und Veranstalt-
ungen aus dem Bereich der pädiatrischen Pneumologie und Allergologie - hier der Link ...

Stellungnahme der GPP, BAPP und des bvkj zum G-BA-Beschluss Festbetragsgruppe ICS/LABA vom 18.02.2016:  
PDF Download hier ...

GPP für Sie

GPP-Zeitschrift 2017

Die aktuelle Zeitschrift der GPP 2017 zur Jahrestagung in Esse können Sie hier als pdf-Dokument herunterladen.

Mitgliedschaft GPP

Sind Sie schon Mitglied der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie? Nötige Infos dazu finden Sie hier...

Partner der GPP

© Ruhr Tourismus / Stefan Ziese

Das Motto Voneinander Lernen soll den Fortbildungscharakter der 39. Jahrestagung der GPP von 30. März - 1. April 2017 betonen, die junge Generation für die Kinder-Pneumologie begeistern und dem Erfahrenen noch etwas Neues mitgeben.

Herzliche Einladung zur 39. Jahrestagung der GPP in die Metropole Ruhr nach Essen.

Finden Sie hier unter diesem Link einiges zum breit gefächerten Programm und Grußworte des Tagungspräsidenten Prof. Dr. med. Uwe Mellies ...

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift der GPP zur 39. Jahrestagung 2017 in Essen hier zum Download ...

Kooperation ERS und GPP

Die GPP hat einen Kooperationsvertrag mit der European Respiratory Society (ERS) unterzeichnet: Mitglieder der GPP kommen demzufolge bei Doppelmitgliedschaft  in den Genuss eines deutlich reduzierten Mitgliedsbeitrags in der ERS und zahlen künftig nur noch 20 Euro pro Jahr für die ERS.  Mehr Infos erfahren Sie dazu hier ...

Rückblick auf die GPP-Tagung 2016 in Dresden – Gastfreundschaft vor barocker Kulisse

Vom 10.-12. März 2016 fand in den historischen Hallen der Messe Dresden die 38. Jahrestagung der GPP unter dem Schwerpunktthema „Prävention von kinderpneumologischen Erkrankungen“ statt. Was zunächst bei manchem Teilnehmer Fragen aufwarf – ist Prävention gerade in der Kinderpneumologie überhaupt möglich - wurde dann von vielen exzellenten und engagierten Referenten in den verschiedenen Sitzungen aufgegriffen und unter unterschiedlichen Gesichtspunkten besprochen

Manes-Kartagener-Preis

Der Manes-Kartagener-Preis wird vom „Kartagener Syndrom und Primäre Ciliäre Dyskinesie e.V.“ ausgeschrieben. Er dient der Auszeichnung und Förderung von Wissenschaftlern/ Wissenschaftlerinnen, die auf dem Gebiet der  Primären Ciliären Dyskinesie (PCD) arbeiten. Mehr Infos dazu hier ...

Klosterfrau Award 2016

Der „Klosterfrau Forschungspreis 2016“ geht an die Ärztin Christin Kuo von der Stanford University, Californien für ihre Arbeiten zu neuroendokrinen Zellen der Lunge. Mehr zum"Klosterfrau Forschungspreis 2016" finden Sie hier ...

Johannes-Wenner-Forschungspreis

Im Rahmen der 38. Jahrestagung der GPP wurde Frau PD Dr. A.-M. Dittrich aus Hannover mit dem Johannes-Wenner-Forschungspreis 2016 geehrt. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird zu gleichen Teilen von der GPP und der Deutschen Lungenstiftung e.V. getragen. Das Preisgeld soll der Bearbeitung des beantragten Forschungsprojektes dienen. Ziel des Johannes Wenner-Forschungspreises ist es, Forschungs- und Projektarbeiten von Mitgliedern der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie zu unterstützen. Bewerbungen noch bis 15.1.2017

Aktuelle Stellenangebote

Auf der Seite der GPP finden Sie aktuelle Stellenangebote - derzeit in Lausanne, Essen, München, St. Gallen, Osnabrück, Berlin und Hannover.