AG Dittrich

Vorstellung:
Unsere Arbeitsgruppe interessiert sich für immunologische Mechanismen, die entzündliche Lungenerkrankungen im Kindesalter beeinflussen. Durch Untersuchungen von Mausmodellen und Patientenmaterial, charakterisieren wir die Vorgänge, die immunologisch-entzündliche Erkrankungen der Lunge, aber auch allergische Erkrankungen der Haut und des Magendarmtrakts beeinflussen, um neue Ansätze für anti-entzündliche Therapien zu identifizieren.
Methodik, die vom Mitglied regelmäßig und routiniert angewandt wird: 
Mausmodelle allergischer Erkrankungen (Lunge, Haut und Darm)
Immunologische Arbeitsmethoden: Durchflusszytometrie, ELISA (Durchführung und Etablierung), Luminex, Antikörperaufreinigung
Molekularbiologie: RT-PCR
Zellkultur primärer Zellen des Immunsystems sowie Zellinien und Epithelzellinien (murin und human)
Material, welches anderen AG Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden kann: 
Transgene Mäuse
Serum CF-Patienten
Zur Homepage hier …

AG Dittrich

PD Dr. Anna-Maria Dittrich
Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
EMail: dittrich.anna-maria@mh-hannover.de