Posterpreise

Posterpreis Träger/innen der GPP Tagung in Essen 2017

Posterpreis Trägerinnen 2017 sind: 

  • Sylvia Nyilas, Bern, Neue MRT-Technik ermöglicht funktionelle Bildgebung bei Patienten mit CF
  • Petra Kaiser-Labusch, Bremen, Subakute pulmonale Nocardiose bei immungesunden Kind
  • Birthe Leniger, Rheine, 13-jähriger Junge mit Husten und erhöhten Autoantikörpern-Mykoplasmen-Pneumonie oder zusätzlich Granulomatose mit Polyangiitis
  • Julia Küter, Essen, Sekretmobilisation mittels intrapulmonary percussive Ventilation bei therapieresistenten Atelektasen einer beatmeten Patientin
  • Katharina Dinger, Köln, Identifizierung des kritischen Zeitfensters der metabolischen Programmierung eines Asthma-ähnlichen Phänotyps während der Lungenentwicklung
  • Anna Buslau, Frankfurt a.M., Vergleich der bronchialen vs. nasalen Allergenprovokation bei Kindern und Jugendlichen mit Asthma bronchiale und Milbensensibilisierung
  • Valentina Novakova, Koblenz, Indikator für einen schweren Immundefekt – manchmal ist eine Pneumonine nur die Spitze des Eisbergs

Posterpreisträger der GPP-Tagung 2014 in Bremen

 

  • Dr. med. C. Körner Rettberg (Bochum)
  • Dr. med. H. Köster (Oldenburg)
  • B. Fitzsching (Heidelberg)
  • Dr. med. M. Stahl (Heidelberg)
  • Dr. med. Olaf Eickmeier (Frankfurt/M)
  • M. Schieck (Regensburg)
  • Dr. I Mack (Bern)
  • Dr. med. J. August (Kiel)

Posterpreisträger der 33. GPP-Jahrestagung in Graz

Postersitzung der AG Experimentelle Pneumologie:
Geteilter Preis:
Sven Michel
, Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, Klinik für Pädiatrische Pulmologie, Allergologie und Neonatologie, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
Unifying Candidate Gene and GWAS Approaches in Asthma (Link zum Abstract)

Solveig Kristin Gleicher, Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, Klinik für Pädiatrische Pulmologie, Allergologie und Neonatologie, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
Role of alveolar macrophages in the development of respiratory tolerance (Link zum Abstract)

Freie Vorträge: Lungenfunktion und Kohorten
Dr. Florian Singer
, Inselspital Bern, Universitätsklinik für Kinderheilkunde, Abteilung für Pädiatrische Pneumologie, Freiburgstr., 3010 Bern, Schweiz
Double tracer gas single breath washout - ein neuer Lungenfunktionstest bei Kindern mit zystischer Fibrose (Link zum Abstract)

Postersitzung A: Pneumologische Diagnostik, Asthma und "all that jazz"

Dr. Andreas Jung, Hochgebirgsklinik Davos, Kinder- und Jugendmedizin, Herman-Burchard-Str. 1, 7265 Davos, Schweiz
Nasal NO measurement in preschool children: feasibility and validation of a tidal breathing technique with a straw (Link zum Abstract)

Postersitzung B: Zystische Fibrose und primäre ziliäre Dyskinesie

Dr. Claudius Werner, Universitätsklinik Münster, Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Allgemeine Pädiatrie, Albert-Schweitzer-Str. 33, 48149 Münster
Diagnostik der primären ziliären Dyskinesie mittels Hochfrequenzvideomikroskopie  (Link zum Abstract)

 
Postersitzung C: Interessante klinische Fälle und mehr…

Dr. Winfried Baden, Universitätsklinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Hoppe-Seyler-Str. 1, 72076 Tübingen
Ein neuer chirurgischer Ansatz zur Behandlung symptomatischer Kinder mit Stridor bei Trachealstenose durch aberrierenden Abgang des Truncus brachiocephalicus  (Link zum Abstract)

 

Posterpreisträger der Jahrestagung 2010

T. Rothoeft, M. Horstkemper, N. Sobota, A. Wülfrath, U. Schauer, E. Hamelmann, C. Körner-Rettberg. Bochum
"Eingeschränkte Replikation von Respiratory Syncytial Virus in Lanerhans-Zell-ähnlichen dendritischen Zellen angezüchtet unter Stimulation mit TGF-b"

U. Baumann, S. Dettmer, F. Fraioli, B. Grimbacher, Y. Haddock, I. Hartmann, J. Litzmann, V. Lougaris, G. Nermeen, A. Plebani, I. Quinti, N. Screaton, R. Stirling für die Chest CT in Antibody Deficiency Group. Hannover
"CT-Diagnostik von Lungenerkrankungen bei Patienten mit Antikörper-Mangel"

S. Gräber, Z. Zhou, S. Hirtz, J. Schatterny, M. Mall. Heidelberg
"Präklinische Evaluation von hypertoner Kochsalzlösung als präventive Therapie der Lungenerkrankung bei Cystischer Fibrose"

E. Fischer, p. Lasch, G. Selzer, H. Schwalm, J. Runde, G. Schmitz, F. Brasch, M. Griese. München
"Respiratorische Insuffizienz beim Neugeborenen-wann hilft die Molekulardiagnostik?"

Preisträger 2009

Brinkmann F*, Junge S, Hildebrandt U, Ballmann M; Hannover
Langzeitverlauf der Lungenfunktion bei Patienten mit allergischer bronchopulmonaler Aspergillose (ABPA)

Matthias Griese, Christiane Sparr, Andreas Hector, Dominik Hartl, Stefanie Gruschka, Gerhard Liebisch1 Gerd Schmitz, Michael F. Beers, Suncana Moslavac, Markus Woischnik, Hauner, LMU München, Uni Regensburg, Uni Pennsylvania, Philadelphia, USA
Die Expression der Surfactantprotein C Mutation I73T induziert eine intra- und interzelluläre Stress-Antwort

T. Frischer, Vienna. Cytokine pattern in broncho- alveolar lavage fluid in children with cystic fibrosis und PA infection

Preisträger 2008

PD Dr. Matthias Kopp, Freiburg. DUAL-Studie in der Extensionsphase 2007: Signifikant geringere Symptomlast einer Therapie von Omalizumab und spezifischer Immuntherapie (SIT) nur während der kombinierten Anwendung

PD Dr. Michael Barker, Berlin. Organische Spurengase in der Atemluft – neue Optionen zur nicht-invasiven Diagnostik der CF-Lungenerkrankung?"


Dr. Klaus Tenbrock, Aachen. Glukokortikoide induzieren regulatorische Monozyten, die die adaptive Immunantwort in eine Th2-Richtung beeinflussen